Unsere Arbeitsweise

Keine Nebengeschäfte über Ihr Objekt

Die Maklertätigkeit zur Vermietung und ggf. zum Verkauf/Kauf Ihres Objekts sowie hausmeisterliche Arbeiten am Objekt führen wir nicht selbst aus, sondern geben sie in Ihrem Auftrag an geeignete Spezialisten weiter. Dies sichert absolute Unabhängigkeit bei Entscheidungsfindungen.

Kalkulierbare Verwaltungskosten

Bei der Vereinbarung der Verwaltungskosten achten wir auf Kalkulierbarkeit. Alle Nebenkosten sind mit der vereinbarten Verwaltergebühr abgegolten. Für Gebühren, die durch Maßnahmen der Schuldner im Falle von Rechtsstreitigkeiten oder Gewährleistungen Ihnen aufgegeben werden, und behördliche Auflagen gilt dies nicht.

Keine Kontenverfügung ohne Absprache

Kontenverfügungen finden nur im mit Ihnen abgesprochenen Rahmen statt.

Abgestimmte Instandhaltungsmaßnahmen

Die Betreuung größerer Instandhaltungsmaßnahmen wird – jeweils in Abstimmung mit der Eigentümergemeinschaft – im gesetzlichen Umfang berechnet.

Buchhaltungs-Ergebnisse immer aktuell

Ohne Ausnahme rechnen wir jede Geldbewegung des Abrechnungszeitraumes ab - nach dem Zufluss-Abflussprinzip, kurzfristig und rechtsicher. - Darüber hinaus ordnen wir die tatsächlichen Verbräuche dem Abrechnungszeitraum zu, damit Eigentümer die Betriebskosten gegenüber ihren Mietern leichter abrechnen können. Unsere Buchhaltung ist immer auf dem Laufenden, so dass jeder Zeit die notwendigen Zahlen zur Verfügung stehen. Die jährliche Einnahmen-Überschussrechnung kann in den ersten Tagen des Januars im Folgejahr geliefert werden. Die jährliche Rechnungsprüfung findet normalerweise in unserem Hause statt.

Abrechnungen detailliert und kurzfristig

Ohne Ausnahme rechnen wir jede Geldbewegung des Abrechnungszeitraumes ab - nach dem Zufluss-Abflussprinzip und kurzfristig und rechtsicher.

Haftung ohne Beschränkung

Die Marburger Haus- und Grundstücksverwaltung wird als eingetragene offene Handelsgesellschaft (oHG) geführt. Eine handelsrechtliche Haftungsbeschränkung gab und gibt es bis heute nicht, denn die besondere Qualität unserer Dienstleistung schließt Haftungsrisiken weitestgehend aus. Für alle Fälle erhalten wir permanent eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung mit einer Versicherungssumme von € 200.000 p.a. aufrecht.

Keine fremden / abweichenden Geschäftsaktivitäten

Die Marburger Haus- und Grundstücksverwaltung beschäftigt sich nicht mit Makler-, Bauträger- und anderen Immobiliengeschäften, um entsprechende Geschäftsrisiken von unseren Verwaltungskunden fernzuhalten.

Unabhängig - für gute Konditionen

Handwerkliche Leistungen und Dienstleistungen kaufen wir von zuverlässigen, externen Partnern ein, die wir immer wieder kritisch prüfen. Das macht uns unabhängig von unnötigen Bindungen und teuren Verträgen. Wo nötig ziehen wir Fachleute zurate. Langjährige Geschäftsbeziehungen zu Rechtsanwälten, Sachverständigen, Versicherungsagenturen und Handwerkern ermöglichen auch deren raschen Einsatz. Wir legen besonderen Wert auf Unabhängigkeit, um auch im Notfall rasche Hilfe zu vernünftigen Konditionen zu erhalten.

Regelmäßige Fortbildung

Wir bilden uns regelmäßig und umfassend fort, so dass unsere Verwaltung und Betreuung zutreffend und rechtssicher erfolgt.

Wir sind ein Ausbildungsbetrieb

Die Ausbildung des „Nachwuchses" ist wichtig, nur so kann sich langfristig eine gute Qualität am Markt durchsetzen.